Es geht weiter...

 

Wir haben einen neuen Chorleiter. 1989 übernahm Oliver Zahn die Chorleitung der Sängervereinigung Pflaumheim. Eine erste Musicalproduktion 1994 und CD-Einspielung 1996 waren die ersten großen Herausforderungen und Erfolge. Im September 1996 war er Mitbegründer und erster Chorleiter des Gesangs- und Musicalensembles „Songshine“ Pflaumheim. Mit diesem Ensemble produzierte Oliver Zahn sieben große Shows und Musicals, unzählige Konzerte sowie fünf CD’s.

2009 wurde mit der Aufführung des Kindermusicals „Die blaue Flöte“ noch der Kinderchor „Songshine Tönchen“ gegründet und Zahn übernahm die Leitung der Young Voices in Großwallstadt, der Schola Großostheim und des Kirchenchores St. Luzia in Pflaumheim.

Als einer der größten persönlichen Erfolge steht für Oliver Zahn das zusammen mit Sophie Stürmer komponierte Kindermusical „Die Rote Zora“, basierend auf dem Roman von Kurt Held. Der Kinder- und Schultheaterverlag Hamburg hatte dieses Musical 2013 in sein Verlagsprogramm aufgenommen. Ein weiterer Höhepunkt seiner Karriere was das Kindermusical „Insel der Falken“, das er ebenfalls mit „Songshine Tönchen“ auf die Bühne brachte. Es stammt auch seiner Feder, zusammen mit Sophie Stürmer und Co-Autorin Julia Hock. Nebenbei spielte Zahn noch in mehreren Bands und ist bei „Camera“, einer Rock-Coverband, aktiv.

Seit Anfang 2014 leitet er zudem den Chor „da capo“ des Arbeiter-Gesang-Vereins Eintracht Münster, doch ausgelastet scheint er immer noch nicht zu sein, denn mit dem Chor intakt wartet nun eine ganz besondere Herausforderung auf ihn. Es wird nicht leicht sein, in die großen Fußstapfen des vorherigen Chorleiters Holger Blüder zu treten, doch Zahn ist zuversichtlich. Er plant sogar noch ein Aufbaustudium und möchte die dort vermittelten Inhalte sukzessive in seine Arbeit einfließen lassen.

 

 

Foto: Oliver Zahn, op-online

 

 

 

 

 


"intakt - der Chor" freut sich auf "Nachwuchs"

Du hast freitags gerade mal nichts vor? Du langweilst dich? Musik - toll?! Singen - klasse?! Du möchtest in einer Super-Truppe mitmachen? Geh einfach auf die Leute zu und lerne sie kennen! Probe, singe und freue dich mit uns an der Musik. Ja: Chorerfahrung: gute Voraussetzung. Noten können: wäre gut, keine Bedingung. Vorsingen beim Chorleiter: kann sein! Melde dich, wenn du als Sängerin unter 40 Jahre bist, als Sänger unter 45 Jahren bist.

Melde dich bei:


Wolfram Ball: 06022/72935 - Wolfram.Ball@intakt-derchor.de

 

 

 

 

Nächste Termine: